Durchreichgefahr

Wenn alle stehen und einer springt – dann hat der BVB mal wieder ein Gegentor nach einem ruhenden Ball kassiert. Diesmal gegen Gladbach zum Rückrundenauftakt bei der 2:4- Niederlage, bei der alles dabei war, was inzwischen zum Fußball gehört. Inclusive des Videokellers nach nicht einmal einer Minute Spielzeit.

Die zweite Auswärtsniederlage innerhalb von vier Tagen läßt es für die Dortmunder ungemütlich werden in der Tabelle. Denn schon mit Unentschieden können Wolfsburg und Union am BVB vorbeiziehen und im Fall eines Sieges in Bielefeld auch noch die Frankfurter Eintracht. Und schwupp! – wäre Dortmund nur noch Achter am Sonntagabend.

Es ist also wirklich ein bißchen Bewegung drin in diesen Regionen. Union dürfte leicht favorisiert sein gegen Augsburg und Ex- Keeper Ginkiewicz. Der wiederum realisiert sicherlich inzwischen, daß er sich beim Vereinswechsel sportlich verhauen hat. Und für seinen Trainer Herrlich dürfte es bei einer weiteren Pleite auch eng werden.

Das gilt auch für Hertha- Coach Labbadia, ohne den Spruch vom schwächsten Glied in der Kette strapazieren zu wollen. Aber bei Hertha läuft es nicht. Und ob die Trendwende gegen Werder erfolgen wird?

In Mainz hofft man auf einen Überraschungspunkt wie neulich in Dortmund. Diesmal heißt der Gegner Leipzig und dürfte sich kaum eine Blöße geben, falls Nagelsmann ernsthaft Bayern- Verfolger Nummer eins bleiben möchte. Zumal Leverkusen auf einen Leipziger Ausrutscher lauert, das Spiel gegen Wolfsburg scheint aber offen zu sein.

Freiburg und Stuttgart treffen zum Landesderby aufeinander, beide im sicheren Mittelfeld, jedoch mit einem Blinzeln nach oben auf den letzten Platz, der zur Europa League berechtigen würde. Und Stuttgart will eine Reaktion auf die Niederlage in Bielefeld zeigen. Frankfurt will es auf der Alm besser machen als der VfB.

2 Gedanken zu “Durchreichgefahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s